Wirtschaftspolitik
06. August 2017

Sozialer Wohnungsbau und soziale Ungleichheit

Sozialer Wohnungsbau und soziale Ungleichheit

In keinem Land in Europa (mit Ausnahme Englands) ist die soziale Ungleichheit in den letzten Jahren so stark gewachsen wie in Deutschland. Viele Städte sind von dieser Ungleichheit geprägt und Elend und Armut zeigen sich inzwischen in vielen Stellen in Deutschland.
Besonders ist hierbei hervorzuheben, das einmal die Ungleichheit des Kapitals und Vermögens, was z.B. Immobilienwerte betrifft, deutlich höher ist als die Ungleichheit der Einkommen. Genauso muss betrachtet werden das Kapitaleinkommen, unter die auch Mieten fallen, ungleicher verteilt sind als Arbeitseinkommen und im Verhältnis zu Arbeitseinkommen immer mehr zunehmen. Ebenso sind sie je höher man in der Einkommenspyramide aufsteigt häufiger anzutreffen.

Weiterlesen...
 
25. Juli 2017

Eine starke Wirtschaft braucht gute Löhne!

Eine starke Wirtschaft benötigt gute Löhne! Warum fragen sich nun viele? Dies hängt mit der sogenannten Binnennachfrage zusammen, also was an Produkten und Waren im Innland, also auf dem deutschen Markt von den BürgerInnen gekauft werden will bzw. wie viel Einkommen ihnen zur Verfügung steht um Einkäufe zu tätigen. Niedrige Löhne führen dazu, das die Leute von ihrem Einkommen nur eine geringe Menge an Waren kaufen können. Es folgt also eine geringe Nachfrage.

Weiterlesen...
 

Powered by Joomla!. Template modifiziert 2011 von B. Mex. Gültiges XHTML und CSS. Optimiert für Mozilla Firefox.