30. April 2013
Der 1. und 2. Mai vor 80 Jahren

broschuereZum 80. Mal jährt sich am 2. Mai der Jahrestag der Zerschlagung der Freien Gewerkschaften durch das NS-Regime. Auch in Hameln wurde das Gewerkschaftshaus in der Baustraße enteignet und anschließend in eine Parteikneipe umgewandelt. Um diesem Tag zu gedenken und die Vorgänge in Hameln aufzuarbeiten haben wir gemeinsam mit Bernhard Gelderblom, Vorsitzender des Vereins für regionale Kultur- und Zeitgeschichte Hameln, eine Broschüre erarbeitet und sie zusammen mit Hamelner Gewerkschaften und Parteien zum 1. Mai veröffentlicht.


Kein Fußbreit den Faschisten. Nie wieder!

 

Die Broschüre finden sie hier in der Kurzfassung. Ausführlicher auf die Ereignisse 1933 in Hameln geht Bernhard Gelderblom in der Langfassung der Broschüre ein, die Sie hier lesen und herunterladen können.

 

Powered by Joomla!. Template modifiziert 2011 von B. Mex. Gültiges XHTML und CSS. Optimiert für Mozilla Firefox.